Go Back
In einer grauen Schale angerichtet einen Hähnchen Ramen-Suppe mit Gemüse, Ei und Nudeln.
Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Hähnchen Ramen-Suppe

Eine japanische Nudelsuppe mit Gemüse und Hühnerbrühe
Vorbereitungszeit20 Min.
Zubereitungszeit10 Min.
Arbeitszeit30 Min.
Gericht: Appetizer, Hauptgericht, Vorspeise
Land & Region: Asien, Japan
Keyword: Asiatische Nudelsuppe, Geringer Aufwand, Hähnchen, Hähnchen Ramen Suppe, Nudelsuppe, Ramen, Weltentdecken
Portionen: 4
Kalorien: 602kcal
Autor: Lydia

Equipment

  • Messer, Schneidebrett, Pfanne, Pfannenwender, Topf, Schöpfkelle

Zutaten

  • 250 g Gemüse Zuckerschoten, Paprika, bunte Möhren
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 kleines Stück Ingwer
  • 1 Chillichote
  • 2 Eier
  • 1 EL Sojasauce hell
  • 4 Hähnchenbrust Innenfilet
  • 200 g Chow mien Nudeln alternativ dünne Taglione
  • 500 ml Hühnerbrühe

Anleitungen

  • Das Gemüse putzen und kleinschneiden.
  • Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und in einer heißen Pfanne scharf anbraten. Dann bei schwacher Hitze zu Ende garen.
  • Die Nudeln nach Packungsanleitung bissfest garen.
  • Die Eier 10 Min. kochen, abschrecken, pellen und halbieren.
  • Das Gemüse nacheinander angebraten und wieder aus der Pfanne nehmen.
  • Die Brühe aufkochen lasse, und mit Sojasauce würzen.
  • Das Gemüse und die Nudeln sowie das Fleisch in einer Schale anrichten und mit der heißen Brühe übergießen.

Notizen

Zum servieren etwas bunten Pfeffer darüber streuen.