Go Back
In einer weißen Schale angerichtet eine Gemüse-Nudel-Suppe mit Bockwurst. Im Hintergrund ein weißer Keramik-Topf mit Suppe.
Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Gemüse-Nudel-Suppe, super schnell und einfach

Ein schnelles Mittagessen mit Tiefkühl-Gemüse
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Arbeitszeit25 Min.
Gericht: Hautpgericht, Suppe, Vorspeise
Land & Region: Germany
Keyword: Bockwurst, Gemüse, Gemüse Suppe, Gemüse Suppe mit Bockwurst, Gemüse Suppe mit Nudeln, Suppe
Portionen: 4
Kalorien: 280kcal
Autor: Lydia

Equipment

  • Messer, Schneidebrett, Pfannenwender, Topf, Kelle

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 600 gr Gemüse Brokkoli, Möhren und Blumenkohl aus der TK
  • 1,5 l Rinder- oder Geflügelbrühe
  • 100-150 gr Nudeln
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 EL Kräuter der Provence TK oder getrocknet
  • 6 Wiener Würstchen z.B. Geflügelbockwurst
  • Salz und Pfeffer
  • 1 EL Petersilie

Anleitungen

  • Die Zwiebel schälen und klein schneiden. Etwas Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel anschwitzen. Das Tomatenmark dazu geben und mit anrösten.
  • Die Brühe in den Topf gießen und das Gemüse und die Nudeln hinzufügen. Die Gewürze hinzugeben.
  • Für 10-15 Min. kochen lassen, je nach Nudelsorte, bis die Nudeln gar sind.
  • Dann die klein geschnittenen Bockwürstchen in die Suppe geben und erwärmen.
  • Nochmal abschmecken und mit Petersilie bestreut servieren.
    In einer weißen Schale angerichtet eine Gemüse-Nudel-Suppe mit Bockwurst. Im Hintergrund ein weißer Keramik-Topf mit Suppe.

Notizen

Dazu passt ein frisches Baguette.