Go Back
In einer Pfanne angerichtet One Pot Makkaroni mit Hackfleisch. Mit Petersilie bestreut. Im Hintergrund Deko.
Rezept drucken
5 von 4 Bewertungen

One Pot Makkaroni alla mamma

Eine leckere One Pot Pasta mit Makkaroni, Hackfleisch und Crème fraîche.
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit20 Min.
Arbeitszeit30 Min.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Deutschland, International
Keyword: einfaches Nudelgericht, Nudeln mit wenig Zutaten, Nudelpfanne, One Pot mit Hackfleisch, One Pot mit Nudeln, One Pot Pasta Gericht
Portionen: 4
Kalorien: 595kcal
Autor: Lydia

Equipment

  • Messer, Schneidebrett, Pfanne, Pfannenwender, ggf. Reibe für Käse

Zutaten

  • 500 g Hackfleisch Rinderhackfleisch oder gemischtes Hackfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1-2 TL Salz
  • ½ TL Pfeffer
  • 1 TL Paprikapulver edelsüß
  • 600 ml Rinderbrühe oder Geflügelbrühe
  • 1 EL Thymian getrocknet
  • 200 g Crème fraîche
  • 300 g kurze Makkaroni
  • 150 g geriebener Käse zum Beispiel Gouda

Anleitungen

  • Als Erstes die Zwiebel und den Knoblauch schälen und beides fein schneiden.
  • Tipp: Du kannst den Knoblauch auch durch die Knoblauch-Presse drücken.
  • Den Käse reiben und zur Seite stellen.
  • Eine große Pfanne erhitzen und das Hackfleisch hineingeben. Unter ständigem Rühren das Hackfleisch krümelig, braun anbraten.
    In einer schwarzen Pfanne krümelig angebratenes Hackfleisch.
  • Die Zwiebel- und Knoblauch-Würfel dazu geben und für 1-2 Minuten mit andünsten.
    In einer Pfanne angebratenes Hackfleisch mit Zwiebeln.
  • Danach fügst du das Tomatenmark zum Hackfleisch dazu und röstest es unter Rühren mit an. Das dauert ca. 2 Minuten.
    In einer Pfanne angebratenes Hackfleisch mit Zwiebeln und Tomatenmark.
  • Jetzt die Hackfleischmasse mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.
  • Als Nächstes löschst du die Hackfleischmasse mit der Rinderbrühe ab und lässt das ganze einmal aufkochen.
    In einer Pfanne angebratenes Hackfleisch mit Gewürzen und Brühe.
  • Crème fraîche und Thymian mit in die Pfanne geben und einmal aufkochen lassen.
    In einer Pfanne Hackfleisch mit Tomatensoße und Gewürzen.
  • Die Nudeln in die Pfanne geben und unterrühren.
    In einer Pfanne Hackfleisch Soße.
  • Das Ganze mit geschlossenem Deckel und bei niedriger Hitze für 15 Minuten kochen lassen.
  • Tipp: Da alle Nudeln eine unterschiedliche Garzeit haben, nach 15 Minuten probieren, ob die Nudeln schon weich sind.
  • Wenn die Nudeln weich sind, gibst du den geriebenen Käse in die Pfanne. Den Käse gut unterrühren.
    In einer Pfanne Makkaroni mit Hackfleisch. und Käse.
  • Das One Pot Gericht in der Pfanne servieren und mit etwas frischer Petersilie bestreuen.
    In einer Pfanne angerichtet One Pot Makkaroni mit Hackfleisch. Mit Petersilie bestreut. Im Hintergrund Deko.

Notizen

Ich wünsche dir gutes Gelingen und einen guten Appetit.