Go Back
In einer weißen runden Auflaufform ein Bolognese Gratin mit Gnocchi, überbacken mit Käse und mit frischer Petersilie bestreut fotografiert. Im Hintergrund Deko.
Rezept drucken
4.34 von 3 Bewertungen

Bolognese Gratin mit Gnocchi

Bolognese mit Gnocchi aus dem Ofen
Vorbereitungszeit40 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Arbeitszeit55 Min.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: International, Italian
Keyword: Auflauf mit Bolognese, Auflauf mit Gnocchi, Bolognese Auflauf, Bolognese Gratin, Fix ohne Fix, Gnocchi aus dem Ofen, Gnocchi Gericht, Ofen-Gnocchi
Portionen: 4
Kalorien: 690kcal
Autor: Lydia

Equipment

  • Schneidebrett und Messer, Topf, Pfanne und Pfannenwender, Auflaufform

Zutaten

Blitz-Bolognese:

  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 2 kl. Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Möhren
  • 1/4 Sellerie
  • 1 EL Tomatenmark
  • 100 ml Rotwein
  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • 1 Dose passierte Tomaten
  • 250 ml Rinderbrühe
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 EL Thymian frisch TK, oder getrocknet
  • 1 EL Oregano frisch TK, oder getrocknet
  • Salz und Pfeffer
  • 1 TL Paprikapulver

Außerdem:

  • 600 g Gnocchi
  • 40 g Butter oder 2 EL Olivenöl
  • 200 g Reibekäse Emmentaler oder Gouda

Anleitungen

Blitz-Bolognese:

  • Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Möhre und den Sellerie schälen und in kleine Würfel schneiden.
  • In einer heißen Pfanne zuerst das Hackfleisch krümelig anbraten.
    In einer schwarzen Pfanne krümelig angebratenes Hackfleisch.
  • Dann die Zwiebeln und den Knoblauch hinzufügen und mit andünsten.
    In einer Pfanne angebratenes Hackfleisch mit Zwiebeln.
  • Jetzt die Möhren und den Sellerie dazugeben und kurz mit andünsten.
    In einer Pfanne angebratenes Hackfleisch mit Möhren und Sellerie-Würfel.
  • Das Tomatenmark hinzufügen und anrösten.
  • Den Rotwein aufgießen, verdampfen und auskochen lassen.
  • Tipp: Wenn Kinder mitessen, den Wein durch roten Traubensaft ersetzen oder einfach weglassen und ein wenig mehr Brühe verwenden.
  • Die Rinderbrühe, gehackte Tomaten und passierte Tomaten hinzugeben.
    In einer Pfanne Hackfleisch-Tomatensoße.
  • Die Gewürze und die Lorbeerblätter hinzufügen und für 30 Min. köcheln lassen.
    In einer Pfanne Hackfleisch-Soße mit Tomaten und Gewürzen.

Gnocchi:

  • In der Zwischenzeit die Gnocchi in einer Pfanne mit Butter, alternativ Olivenöl, knusprig anbraten.
    Gnocchi in einer Pfanne knusprig angebraten.
  • Die Gnocchi anschließend in eine Auflaufform geben.
  • Den Backofen auf 200° Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Die fertig gekochte Bolognese Soße über die Gnocchi in die Auflaufform geben.
    In einer weißen Auflaufform angebratene Gnocchi mit Bolognese Soße.
  • Anschließend mit dem geriebenen Käse bestreuen.
    In einer weißen Auflaufform angebratene Gnocchi mit Bolognese Soße und Käse.
  • Im vorgeheizten Backofen für 15-20 Minuten überbacken, bis der Käse geschmolzen ist.
    In einer weißen runden Auflaufform ein Bolognese Gratin mit Gnocchi, überbacken mit Käse und mit frischer Petersilie bestreut fotografiert. Im Hintergrund Deko.

Notizen

Dazu passt ein frischer Salat mit Rucola und Tomate.