Go Back

Blätterteig Teilchen mit Beeren

Lecker gefüllter Blätterteig, schnell, einfach und super lecker
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit10 Min.
Arbeitszeit20 Min.
Gericht: Dessert
Land & Region: International
Keyword: backen, Blätterteig, Blätterteigteilchen, Dessert, einfach backen, Gebäck, Kaffeezeit, Nachtisch, schneller Nachtisch
Portionen: 6
Kalorien: 264kcal
Autor: Lydia

Equipment

  • Messer, Löffel, Schale, Backpapier und Backblech

Zutaten

  • 1 Pck Blätterteig aus dem Tiefkühlfach
  • 1 Pck Beeren nach Wahl Tiefkühlfach

Mehl-Zucker Mischung:

  • 2 EL Mehl
  • 6 EL Zucker

Zum Bestreichen:

  • 50 g Puderzucker
  • 1 EL Schlagsahne

Anleitungen

  • Die Beeren auftauen lassen. Den Blätterteig antauen lassen.
  • Den Backofen auf 200° vorheizen. Aus Mehl und Zucker eine Mischung herstellen.
  • Den Blätterteig in Quadrate schneiden und je ein Teelöffel von der Mehl-Zucker Mischung auf den Blätterteig geben.
  • Einen EL Beeren in die Mitte setzen. Den Blätterteig zu Dreiecken zusammenfalten und verkleben.
  • Im heißen Backofen auf einem mit Backpapier ausgelegtem Blech ca. 15 Minuten backen.
  • In der Zwischenzeit Puderzucker und Schlagsahne verrühren so das eine dickflüssige Creme entsteht (nach Bedarf noch etwas mehr Schlagsahne hinzufügen).
  • Den Blätterteig nach dem Erkalten damit bestreichen.
    Auf einem weißen Teller 3 gefüllte Blätterteig Teilchen mit Beeren.

Notizen

Guten Appetit!