Vegetarischer Nudelauflauf angerichtet in einer runden weißen Schale.

Vegetarischer Nudelauflauf Tomate Mozzarella

Vegetarischer Nudelauflauf ist super lecker, schnell gemacht und einfach köstlich. Mit wenigen, einfachen Zutaten machst du in kurzer Zeit einen cremigen, leckeren Auflauf. Das Pasta-Gericht ist eine tolle Idee, wenn es was Leckeres geben soll und du nicht lange in der Küche stehen möchtest. Nudelauflauf mit Tomate Mozzarella und viel Käse liebt einfach jeder!

Wie macht man vegetarischer Nudelauflauf mit Tomate Mozzarella?

Zuerst kochst du die Nudeln für den Auflauf in Salzwasser al dente vor. Während die Nudeln kochen machst du die Tomatensoße. Dafür Zwiebel und Knoblauch in Olivenöl andünsten, dann kommt Tomatenmark, Dosentomaten, Gewürze und Sahne dazu. Ein paar Minuten köcheln lassen. Die Nudeln abgießen und abtropfen lassen. Jetzt gibst du die Nudeln mit der Soße in eine Auflaufform.

Als Nächstes gibst du etwas geriebenen Käse dazu und vermischst es mit den Nudeln und er Soße. Dann kommen noch ein paar halbierte Cocktailtomaten und Mozzarella Mini Kugeln auf die Nudeln. Als letztes mit VIEL Käse bestreuen. Den Auflauf in den vorgeheizten Ofen geben und 15 bis 20 Minuten backen, bis der Käse geschmolzen ist und die Oberseite goldbraun ist. Aus dem Ofen nehmen und servieren.

Vegetarischer Nudelauflauf angerichtet in einer runden weißen Schale.

Welche Nudeln eignen sich am besten für einen Nudelauflauf?

Da die Nudel für den Auflauf vorgekocht werden, kannst du jede Nudelsorte verwenden, die du magst. Achte auf die Kochzeit und koche die Nudeln nicht zu weich. Wenn du die Nudeln zu weich kochst, können sie matschig werden, denn der Auflauf kommt ja noch in den Backofen. Du kannst folgende Nudelarten nehmen:

  • Penne
  • Makkaroni
  • Rigatoni
  • Farfalle
  • Orecchiette
  • Fusilli

Welches Gemüse eignet sich für vegetarischer Nudelauflauf?

Du kannst den Nudelauflauf mit Tomate und Mozzarella auch mit anderen Gemüsesorten kombinieren. Besonders gut eignen sich:

  • Pilze, z.B. Champignons
  • Mais
  • Zucchini
  • Paprika
  • Erbsen

Welchen Käse nehme ich für einen Nudelauflauf?

Am besten schmeckt der Auflauf, wenn du verschiedene Käsesorten verwendest. Ich nehme gerne eine Mischung aus Emmentaler und Gouda, du kannst aber auch würzigen Tilsiter oder Cheddar Käse für einen Nudelauflauf nehmen.

Wenn dir mein Rezept für vegetarischer Nudelauflauf mit Tomate und Mozzarella gefallen hat, magst du vielleicht auch mein Rezept für Nudel-Brokkoli Auflauf (klicken).

Nudel Brokkoli Auflauf
Einfacher vegetarischer Nudel-Auflauf mit Brokkoli und Feta Käse
Zu dem Rezept
In einer dunklen Auflaufform ein Nudel-Brokkoli Auflauf mit Feta Käse überbacken. Neben der Auflaufform liegt ein Holzlöffel. Im Hintergrund eine Schale mit Käse und einer Reibe sowie ein paar Makkaroni Nudeln.

Wenn dir mein Rezept gefällt und du es nachgekocht hast, freue ich mich wenn du mir einen Kommentar dazu da lässt. Ich bin gespannt, wie du mit meiner Anleitung und mit meinen Rezepten zurechtkommst. Nutze das Kommentarfeld weiter unten, um mir eine Nachricht zu schicken und mein Rezept mit ein paar Sternen zu bewerten. Ich freue mich, wenn du mir berichtest wie es dir gefallen und geschmeckt hat.

Jetzt wünsche ich dir viel Spaß beim Kochen.

Liebe Grüße deine Lydia ❤❤❤

Vegetarischer Nudelauflauf angerichtet in einer runden weißen Schale.

Vegetarischer Nudelauflauf

Lydia
Ein schneller köstlicher vegetarischer Nudelauflauf mit Tomatensoße und Mozzarella.
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 25 Min.
Arbeitszeit 40 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region International, Italian
Portionen 4
Kalorien 516 kcal

Du brauchst

  • Messer, Schneidebrett, Pfanne, Pfannenwender, Auflaufform

Zutaten
  

  • 400 g Nudeln

Tomatensoße:

  • 3 Zehen Knoblauch
  • 1 große Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • 2 EL italienische Kräuter
  • 10 Cocktailtomaten
  • 250 g Sahne
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 1/2-1 TL Pfeffer
  • 250 g geriebener Gouda und Emmentaler
  • 125 g Mozzarella

Anleitungen
 

  • Den Backofen auf 200° Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Die Nudeln nach Packungsanweisung in ausreichend Salzwasser al dente kochen. Anschließend die Nudeln abgießen und abtropfen lassen. Die Nudeln in eine Auflaufform geben.

Tomatensoße:

  • Für die Soße die Zwiebel und den Knoblauch schälen. Die Zwiebel fein hacken, den Knoblauch durch die Knoblauchpresse pressen.
  • Das Olivenöl in eine heiße Pfanne geben und zuerst die Zwiebeln und den Knoblauch darin andünsten. Dann das Tomatenmark hinzufügen und mit anrösten.
  • Mit gehackten Tomaten und Sahne aufgießen. Aufkochen lassen und die italienischen Kräuter hinzugeben. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und abschmecken.
  • Die Soße für 5 Minuten köcheln lassen.
  • Tipp: Wenn die Nudeln noch nicht fertig sind, kann die Soße auch etwas länger kochen.
  • Die Soße abschmecken und nach Geschmack noch etwas Salz oder Pfeffer dazugeben.
  • Anschließend die Soße über die vorgekochten Nudeln gießen und 50 g Käse dazugeben und alles vermischen.
  • Die Cocktail Tomaten halbieren. Auf die Nudeln setzen und den Mozzarella dazugeben. Mit dem restlichen Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen für 25 Minuten überbacken.
  • Den Auflauf aus dem Backofen holen und servieren.
    Vegetarischer Nudelauflauf angerichtet in einer runden weißen Schale.

Notizen

Dazu passt ein Tomatensalat!
Keyword Auflauf, Nudelauflauf, Nudelauflauf mir Tomatensoße, Nudelauflauf mit Mozzarella, Nudeln, Ofengericht, Vegetarischer Nudelauflauf

Für weitere Rezepte und Ideen folge mir auf Pinterest und Instagram.

Vegetarischer Nudelauflauf angerichtet in einer runden weißen Schale.

3 Kommentare zu „Vegetarischer Nudelauflauf Tomate Mozzarella“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




%d Bloggern gefällt das: